Kommentare / Meinungen / Bewertungen

Haltung und Eindrücke über das Wesen unserer Hunde!

Schreibt mir eure Meinung, Kommentar oder Bewertung zu den Eindrücken und der Aufzucht unserer Welpen....

(Eure Kommentare etc. werden geprüft und dann freigeschaltet!)

(--- für alle anderen Fragen etc. benutzen Ihr bitte das Kontaktformular, vielen Dank!)

 

 

*   #017-2021

Name:            Christine Kleinschmidt
 
Bewertung:      sehr gut

Datum:          14.10.2021

Wir waren im August bei Christiane und Dirk zu Gast. Wir hatten schon viel über Malamutes gehört und gelesen, aber leider haben wir beide aus beruflichen und platztechnischen Gründen keine Möglichkeit einen Hund zu uns zu nehmen. Dennoch war es ein großer Wunsch diese schönen Hunde einmal live zu erleben. Christiane und Dirk haben uns dies ermöglicht und wir haben einen super schönen Nachmittag mit ihren Hunden und ihnen verbringen können. Sie kümmern sich liebevoll um ihre „Familie „, die offen und freundlich auf uns Fremde zugegangen sind und gut sozialisiert sind. Es macht riesigen Spaß ihnen und ihren Hunden beim gemeinsamen Umgang miteinander zuzuschauen und sieht beiden die gegenseitige Zuneigung und Wertschätzung an. Wir haben uns sofort sehr wohl und integriert gefühlt und haben einen unvergesslichen Tag dort erlebt. Wir würden jederzeit wieder gerne dort hinfahren und sollte sich jemals die Möglichkeit ergeben, einen eigenen Hund zu uns zu nehmen, dann würden wir auf jeden Fall einen aus ihren Kennel nehmen. Und obwohl wir bereits im Sommer dort waren, reden wir noch oft über diesen Tag u die Malamuts .

Macht weiter so.

Liebe Grüße Nele, Jimmy und Christine

 

*   #016-2021

Name:             Alexandra Schindler

Bewertung:        sehr gut

Datum:             12.09.2021

Heute durften wir diesen vorbildlichen Kennel kennenlernen. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Tolle Züchter, tolle Hunde und hier ist das Herz am rechten Fleck Zuhause. Menschen die ihre Hunde wirklich lieben und pflegen. Glücklich der hier einen Hund kaufen kann. Er bekommt den best sozialisierten voll schmusigen und schönsten Malamut Hundefreund den man bekommen kann. Danke für den schönen Nachmittag.

LG Alexandra und Marcus

 

*   #015-2021

Name:             Mario Schmidkunz

Bewertung:        sehr gut

Datum:            14.08.2021

KommentarMeinung: Es ist jetzt ca 4 Wochen her, dass wir bei Euch zu Gast sein und Euch sowie Euer Rudel kennenlernen durften. Noch immer sind wir Überwältigt von den vielen Eindrücken und dem liebevollen Umgang. Wir bedauern es auch immer noch, dass wir aus zeitlichen Gründen nicht von der gegrillten Gans probieren konnten.

Jesper (jetzt Pinu) hat uns auch sofort beeindruckt, so dass wir ihn noch am gleichen Tag mit nach Hause nehmen wollten und durften. Die Autofahrt von knapp 3 Stunden war dank Eurer Vorbereitung kein Problem und auch Euer Starterpaket war uns eine große Hilfe. Wir sind Euch so wahnsinnig dankbar für unser neues Familienmitglied und die Unterstützung durch Euch.

Liebe Grüße Alicja, Mario und Pinu

 

*   #014-2021

Name:             Stephanie Penzkofer

Bewertung:        sehr gut

Datum:             01.08.2021

bales1 IMG 20210720 WA0011 002Eine sehr tolle Züchterfamilie, für die das Wohl ihrer Tiere im Vordergrund steht. Wir haben unsere Jeska, jetzt Anouk als ganz tollen Hund kennengelernt. Sehr gut sozialisiert und Menschenbezogen.

Ganz lieber Dank das wir unseren Herzenshund bei euch gefunden haben

 

 

 

 

 

*   #013-2021

Name:             Jessica und Oli

Bewertung:        sehr gut

Datum:             27.07.2021

Jessica Oli 27Juli2021Unser kleiner Schatz ist vor 2 Wochen bei uns eingezogen und wir sind so glücklich mit ihm. Es war die beste Entscheidung. Die beiden machen das wirklich toll und man ist immer herzlich Willkommen um bei den Kleinen vorbei zu schauen. Sie stehen einem mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße Oli und Jessy

 

 

 

 

*   #012-2021

Name:             Dirk Matthies
Bewertung:        sehr gut
Datum:             25.07.221
Liebe Christiane, lieber Dirk !

Dirk Michaelis PHOTO 2021 07 13 14 33 48Vielen lieben Dank für den tollen Tag bei Euch, an dem wir unseren Jody zu uns holen durften! In unserer verzweifelten Situation ward Ihr unsere Rettung, DANKE !
Tja und Jody, was soll man sagen, einfach einmalig der Kleine !!! Er trocknet unsere Tränen, er bringt Wanukas und unser Herz wieder zum Lachen.
Ihr werdet mit Eurer Zucht noch vielen Menschen so eine Freude bereiten können!!! Macht weiter so !!!

Lieb Grüße Dirk und Franzi

 

 

 

 

 

 

 *   #011-2021

Name:             Rory McDermott
Bewertung:        sehr gut
Datum:             21.07.2021
Fantastisch! Dirk und Christiane waren vom ersten Kontakt bis zur Abholung einfach super!



 

*   #010-2021

Name:              Brandenstein Marina
Bewertung:       sehr gut
Datum:              09.07.2021
8FBFA660 BD11 4A13 AC45 8AC92CFAA64A 002
Wir haben nun den zweiten Hund bei Dirk und Christiane geholt und ich danke ihnen von Herzen das sie sie uns anvertraut haben. Das ganze Rudel ist sehr gut erzogen und gehen total lieb mit Kindern um. Bei Dirk und Christiane verhungert und verdurstet niemand es gibt immer leckere Sachen zu essen und zum trinken. Seit fast 3 Jahren haben wir schon Kontakt zu den zweien und es entstand eine Freundschaft was uns sehr freut. Sie stehen immer mit Rat und tat zur Seite egal in welcher Hinsicht.

Das sind Züchter mit Herz. Ich würde sie jedem empfehlen der so eine einzig artige Liebe rasse haben möchte. Wir möchten definitiv keine andere Rasse mehr haben diese Rasse hat uns so sehr verzaubert das nix anderes mehr ins Haus kommt 😉.
Danke Dirk und Christiane für euer Vertrauen in uns

Lg Marina und Jan
 

 

 

 

 

*   #009-2021

Name:             Nicole Tubach

Bewertung:        sehr gut

Datum:             01.07.2021

Hallo liebe Züchter,

ich durfte gestern Gast bei Euch sein und bin immer noch überwältigt von den gewonnenen Eindrücken. Ich habe noch nie so viele Hunde lachen sehen. Sie sind alle, ob groß oder klein, derart ausgeglichen und fröhlich. Ein tolles Miteinander und ein fantastisches Erlebnis für mich. Vielen vielen Dank, dass ich Eurer Gast und das miterleben durfte.

Liebe Grüße aus Hessen

Nicole

 

 

*   #008-2021

Name:             Alexandra  Dagenbach

Bewertung:        sehr gut

Datum:             28.06.2021

Am Samstag 26.06.2021 haben wir unsere Familie durch ein Mitglied erweitert Zu unsrer Lotti und unsrem Shadow aus dem I-Wurf haben wir am Samstag den kleinen süßen Snow (Jasmo) aus dem J-Wurf  nach langem Überlegen bei Christiane und Dirk abgeholt . Das Zögern und Überlegen ob wir Snow nehmen galt in keinster Weise dem Kennel denn da sind ja schon unsre zwei Lieblinge her also wussten wir wie fürsorglich und familienbezogen und aufopfernd sich da um die Hündchen gekümmert wird .

Das Zögern lag bei den zwei Rüden die wir dann haben werden und wie es so ist im Leben kann das gut gehen oder auch ganz böse daneben gehen , wir haben uns dann dafür entschieden da wir der Meinung waren dass wenn das gut gehen soll dann nur mit Rat und Ünterstürzing von Dirk , die er uns auch sofort zugesichert hat , also haben wir ihn genommen .

Da Shadow und Snow nur 8 Wochen Altersunterschied haben klappt das mit denen Zwei super die sind nur am Toben und Spielen , Shadow hat die Rolle des großen Bruders übernommen und der Kleine rennt ihm auf Schritt und Tritt nach unsre Lotti greift nur ein wenn es zu wild wird . Das Zusammenführen ist ganz ruhig abgelaufen und dass obwohl unser Shadow mit seinen 4 Monaten ein richtiger Wirbelwind ist.

Auch hier kann ich wieder nur das Kennel loben , die Ruhe und das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund macht diese tollen Hunde zu dem was und wie sie sind , nämlich lieb und total sozialisiert Also vielen lieben Dank dass Ihr auch bei dem Kleinen uns wieder Euer Vertrauen geschenkt habt , das Experiment mit 2 Rüden haben wir nur gemacht weil alle Hunde von Euch sind und wenn man sowas wagen will dann nur mit Euren Hunden , denn so klasse Ihr seit so klasse und einzigartig sind auch Eure Hunde Vielen lieben Dank nochmal für unsre drei süßen Fellnasen Macht weiter so , Ihr seit einfach die große Ausnahme an Züchtern

Liebe Grüße von Alexandra , Georg und Fabian

 

 

*   #007-2021

Name:             Jens u. Denise

Bewertung:        sehr gut

Datum:        20.06.2021

Liebe Christiane, lieber Dirk!

Ganz lieben Dank für die professionelle und zugleich herzliche Beratung.

Als erstes ein großes Lob an eure Webseite, die ihr wirklich super ansprechend gestaltet habt. so konnten wir unseren kleinen Liebling "Jamiro" überhaupt erstmal finden.

Jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis wir ihn zu uns nach Hause holen dürfen.

auch wenn wir es kaum erwarten können finden wir super was ihr alles für den Wurf tut.

Da zählt dazu das ihr die Welpen so lange wie möglich bei Ihrer Familie lasst, sie sozialisiert und sogar beim Sauber werden gute Vorarbeit leistet. Da steckt wirklich viel Zeit, Interesse und vor allem Liebe dahinter, und das merkt man bei Euch beiden.

Wir versuchen so oft wie möglich den Wurf zu besuchen und dadurch schon Kontakt mit Jamiro aufzubauen, welcher schließlich unser neues Familienmitglied wird. Jedes Mal fühlen wir uns bei liebevollen Herrchen und Frauchen, welche sich gut über diese Rasse informiert haben und Bescheid wissen was auf sie zukommt. diese sind schließlich kein Spielzeug zum Zeigen, sondern ein wunderschönes Tier mit seinen Ansprüchen und tollem Charakter!

allen Interessenten können wir euch als Züchter aus Überzeugung empfehlen und wissen auch das wir auf jeden Fall weiter in Kontakt bleiben werden.

Lobenswert ist auch euer reger Austausch mit Fotos von der goldigen Rasselbande, so kann man die Entwickelung richtig Klasse verfolgen, die echt rasant fortschreitet.

Zusammenfassend würdet ihr von uns viele, viele Sterne bekommen, weil wir uns sehr freuen euch und eure Zucht gefunden zu haben.

Ganz lieben Dank nochmal!

Macht weiter so!

Jens und Denise sowie Familie aus Sonneberg, Thüringen.

 

 

*   #006-2021

Name:             Felicitas Fehn

Bewertung:        sehr gut

Datum:     23.05.2021

Hallo,

wir sind über die Welpensuche auf Familie Klaasen und ihre Malamuten gestoßen. Wir sind herzlich aufgenommen worden und haben gleich sehr viel über die Rasse erfahren und alle live erleben dürfen. Es sind schöne und liebevolle Hunde, dennoch haben wir uns zwar aus verschiedenen Gründen gegen einen Malamute entschieden, können diese Züchter und diese Familie aber mit gutem Gewissen weiter Empfehlen.

Vielen Dank für den schönen Nachmittag.

 

 

*   #005-2021

Name:             Alexandra Dagenbach

Bewertung:        sehr gut

Datum:       13.05.2021

Wir lernten das Kennel im Januar 2021 kennen , nachdem wir auf eine Anzeige über eine 4 jährige Malamute Hündin auf sie aufmerksam geworden sind .Nach einem schriftlichen Austausch vereinbarten wir am 5 Januar einen Besuchstermin .Was wir dann dort erlebten war einfach unglaublich , nicht nur das alle Hunde das "ich bin so lieb " Gen haben nein auch Christiane und Dirk sind von ihrer Art her nicht mit herkömmlichen Züchtern zu vergleichen , was dann auch das Verhalten der Hunde erklärte, denn nur in so einem harmonischen und familienbezogenen Zusammenleben zwischen Hund und Mensch kommen so einzigartige Hunde zum Vorschein .Wir nahmen unsre Lotti dann auch gleich mit und es passte von der ersten Minute an .Der rege Kontakt zwischen den Klaasens und uns blieb natürlich bis heute bestehen und darüber bin ich auch sehr froh denn man trifft nicht oft so liebenswerte Menschen

Bei Lotti ist es aber nicht geblieben , am 30 April holten wir für unsre Süße noch einen 10 Wochen alten Spielkameraden ab , die zwei sind unzertrennlich Lotti ist in die Mutterrolle geschlüpft und bändigt den Kleinen wenn er zuviel anstellt .

Mein Fazit : Ihr sucht einen Hund aus einer familienbezogenen Zucht , dann hört auf zu suchen und ruft bei Dirk und Christiane an , was besseres als diesen Kontakt kann euch nicht passieren

In diesem Sinne, bleibt wie ihr seit denn so ist es genau richtig

Vielen Dank für zwei so tolle Hunde und ein tolles Kennel das einem immer mit Rat und Tat zur Seite steht

Alexandra , Georg und Fabian Dagenbach

 

*   #004-2021

Name:             Lisa

Bewertung:        sehr gut

Datum:   13.05.2001    

bild Lisa 13Mai2021Sehr freundlicher und herzlicher Empfang, ich kann nur positives berichten

Schön ist, dass die Hunde mit im Haus (+großem Garten) leben und dadurch sehr gut sozialisiert sind.

Alle Hunde die ich im InuitSoulKennel getroffen habe waren auch absolut freundlich und wunderschön!

Dirk und Christiane sind sehr nett und man merkt, dass ihnen viel am Wohlergehen ihrer Hunde liegt.

 

Als ich eine Hündin abgeholt habe, habe ich sehr viele Tipps, ein Care-Paket für den Hund (Leine, Geschirr, Futter, Napf... was man halt braucht:D)

bekommen und bei der online-Futterbestellung wurde mir auch direkt geholfen.

Es besteht auch immer noch guter Kontakt und Austausch.

Zu der Hündin Peach kann ich nur sagen, sie ist ein absoluter Schatz und ich bin überglücklich, dass sie mir (als Hunde-Anfänger...) anvertraut wurde.

Sie ist zwar schon acht Jahre alt, aber noch superfit und gesund. Sie ist absolut entspannt, wirklich nie nervig oder aufdringlich und

macht alles mit, was man so macht. Seien es lange Autofahrten, lange Spaziergänge, Ausflüge, viel Besuch, Bergwanderungen...

und sogar bei Sport (joggen und Skateboardfahren) trabt sie glücklich und zufrieden neben mir her. Hauptsache immer dabei sein und gaaaanz viel gekuschelt werden:)

So ein treues, tiefenentspanntes und liebenswertes Wesen.

Ganz liebe Grüße

 

*   #003-2021

Name:             Peggy u. Herrmann Schirge

Bewertung:        sehr gut

Datum:  08.05.2021

Heute haben wir unseren Welpen abgeholt, wie schon bei unseren ersten Besuch wurden wir herzlich empfangen. Auf all unsere Fragen bekamen wir ofen und ehrlich Antwort.

Wir fühlten uns sehr gut und konnten sehen wie alle Rudelmitglieder leben und miteinander  umgehen .

Das Welpengehege  ist gross,sauber  und für wohlige Wärme mit Rotlichtlampe ausgestattet, die Mutterhündin wird mit hochwertigem Futter zusätzlich zur Nahrung unterstützt um gut durch die Stillzeit zu kommen. Alle Hunde sind sehr gut sozialisiert und leben in der Familie, nicht im Zwinger.

Wir können Familie Klaas mit ihren INUIT SOUL KENNEL nur empfehlen,  alle Liebe, Sorgfalt  und Zeit  wird in die Hunde  gesteckt .

Wir bedanken uns für unseren SÜSSEN und wünschen weiterhin viel Erfolg und viele zufriedene Hundeeltern .

Liebe Grüße  aus der Oberlausitz

Peggy und Jürgen

 

*   #002-2021

Name:             Lukas

Bewertung:        sehr gut

Datum:  25.04.2021

Wir haben gestern unseren kleinen Rasputin bei Dirk und Christiane abgeholt und ich könnte wirklich nicht glücklicher sein. Von der ersten Kontaktaufnahme bis jetz hat alles super gut funktioniert!
Ich als "Hundeanfänger" hatte wenig Ahnung und dafür viele Fragen und fühle mich jetzt trotzdem bereit für das große Abenteuer mit meinem Malamut.
Bei unseren Besuchen wurden wir wärmstens empfangen (von Mensch und Hund) und man fühlt sich sofort wohl in Zapfendorf wenn man mit Barbecue und einer Horde flauschiger Wauwaus begrüßt wird :) Das Rudel ist extrem ausgeglichen und super sozialisiert da merkt man sogar als Laie sofort dass hier alles ist wie es sein sollte.
 
Ich kann die Zucht von Dirk und Christiane wirklich jedem ans Herz legen! Die Malamuts und ihr Wohlergehen stehen hier absolut im Vordergrund, die Tiere sind super glücklich! Und ich auch!
6/5 Sterne !!!
Ach ja und auch noch definitiv erwähnenswert sind die Würstchen die Dirk auf den Grill schmeißt. Auch da is der Mann ein Genie!! Lässt euch das nicht entgehen
Ganz liebe Grüße,
Lukas

 

*   #001-2021

Name:     Gerd Kraus
Bewertung:        sehr gut
Datum:  21.04.2021
 
Hallo ihr Lieben,
wünsche euch noch ein schönes restliches Osterfest 2021.
bis demnächst,
es grüßt
Gerdl und Anne

  

  • #34

    Claudia und Peter winterstein (Sonntag, 27 Dezember 2020 21:52)

     

    Winterstein 01Lieber Dirk und Christiane, vielen Dank für euer Vertrauen und die Abgabe von Dakota in unsere Hände.Winterstein 02Sie war seit die Welpe war bei euch im Kennel. Es istglaub ich doppelt so schwer einen Hund abzugeben, der einem schon zwei Jahre ans Herz gewachsen ist. Eigentlich war ein weiblicher Welpe in weiß geplant. Aber das Schicksal geht oft andere Wege. Nachdem Dakota so positiv auf uns reagiert hat. Und immer wenn wir euch besucht haben an und dran hing haben wir uns entschieden sie bei uns aufzunehmen und ein tolles zuhause zu geben. Nachdem Hannibal vom H Wurf Schicksal war. Haben wir das Schicksal Dakota natürlich auch mit zu uns genommen und sind froh das sie bei uns ist. Hannibal kommt runter durch Dakota und die beiden sind ein Herz und eine Seele. Ein absolut ruhiger und souveräner Hund. Tausend Dank und viel Glück mit euren weiteren Plänen. Bleibt fit und gesund Lg

 

 

 

 

 

  • #33

    Stefanie Happ (Mittwoch, 28 Oktober 2020)

     

    Wir haben am 20.9.2020 unseren Demon ( Hamlet ) geholt und waren schon vom ersten Mal sehen total begeistert und konnten es kaum abwarten ihn endlich zu holen ...wir waren von Anfang an in Kontakt und wurden auch bis wir ihn abholten immer mit Infos und Bildern auf den laufenden gehalten ...und sind auch weiterhin in Kontakt ...wir können den Inuit Soul Kennel von Christiane und Dirk nur empfehlen da wir einen wunderschönen sozialisierten Welpen bekommen haben..

  • #32

    Familie Rümmelin (Dienstag, 27 Oktober 2020 19:27)

     

    Wir lieben unsere Maya (Fiona)seit dem ersten Tag und sind so froh, dass wir uns für den Inuit Soul Kennel und Dirk und Christiane entschieden haben. Beide stehen immer mit Rat und Tat zur Seite.
    Unser Kind wurde von Maya sofort adoptiert und die beiden sind seit Sekunde eins unzertrennlich.
    Beste Anlaufstelle für einen Malamute. :)

  • #31

    Justine McGrath (Dienstag, 27 Oktober 2020 17:40)

     

    In September 2020 I received a female pup from Dirk and Christine. She is a wonderful pup cheeky as can be :-)
    Coming up to collecting my pup i had the best experience with Dirk and Christine, they are wonderful Breeders, have so much love and knowledge for their pack, they sent me so many pictures and updates for our girl as we lived to far to be able to visit before hand. The advice and updates were fantastic. on meeting them for collection of our girl we knew we made the right choice. They have a beautiful pack we got to play with, met mom dad and the grandparents of our pup and of course the Amazing owners. they Gave us a lovely puppy packet and a disk with all the photos of our girl growing up which was a gesture i really appreciated. they are so helpful especially with the fact I cant speak their language. I honestly can't reccomend the kennels enough!!!!! if you choose inuit soul you have made the right choice �

  • #30

    Familie Schneider mit Kamu (Freitag, 25 September 2020 15:34)

     

    Wir haben lange nach dem perfekten Hund für uns gesucht und sind so auf das Inuit Soul Kennel gestoßen. Seit einer Woche haben wir nun unseren kleinen Schatz Kamu bei uns zu Hause im Schwarzwald. Als wir Kamu abholen durften waren wir begeistert von der ganzen Familie, solche tollen und herzlichen Hunde, und so liebe und kompetente Züchter trifft man selten. Man merkt, dass es ihnen mehr als gut geht! Auch die Umgebung und das Gelände drumherum sind sehr einladend und müssen traumhaft für das ganze Rudel sein.
    Der Kontakt mit Christiane und Dirk war von Anfang an super, auch jetzt schicken wir noch fleißig Fotos und Videos und dürfen uns mit allen Fragen melden. Man merkt auch, dass in seinen ersten 10 Lebenswochen schon fleißig mit ihm trainiert wurde, da waren die Grundkommandos ein Klacks! Wir Danken euch von Herzen und wünschen euch für die Zukunft weiter alles Gute!

  • #29

    Claudia und Peter Winterstein (Montag, 21 September 2020 20:54)

     

    Wir kamen durch Zufall oder nennt man es Schicksal zu unseren Buben Hannibal. Wir hatten bis Mai eine Husky Hündin die wir leider altersbedingt mit 14 1/4 Jahren über die Regenbrücke gehen lassen mussten. Wir hatten noch einen Rüden Husky weißer Schäfer Samojeden mix mit 11 Jahren den wir aus einer Ketttenhaltung von einer Freundin aus dem Tierschutz aufgenommen haben. Leider mussten wir diesen auch im August mit 12 Jahren über die Regenbrücke gehen lassen wegen gesundheitlichen Problemen. Ohne Hund geht garnicht. Man googelt nach nordischen Welpen in der Nähe von Nürnberg und was kam. Inuit Soul Kennel mit einem Rüden Namens Hannibal der schon reserviert war von Geburt an und dann doch wieder zu haben war. Unser Glück angerufen und am selben Tag hingefahren gekuschelt verliebt. Dirk und Christiane fanden uns auch geeignet. Passt super alle waren zufrieden. Wir haben ihn sehr viel besucht und ich möchte mal sagen dadurch ist eine neue Freundschaft entstanden. Sollte jemand einen Alaskan Malamute suchen nur zu Dirk und Christiane die beiden lieben ihre Hunde und geben alles für die Fellnasen. Das ganze Rudel ist sowas von menschenfreundlich und zugänglich jeder freut sich über zusätzliche streicheleinheiten. Und die Gastfreundschaft von den Zweibeinern unglaublich.
    Wir wünsche euch beiden für die nächsten Planungen alles gute und weiterhin gute neue Dosenöffner für eure kleinen Zwerge und ihr wisst ja beim weißen Wurf irgendwann hätten wir gerne eine Hündin ;)
    Lg Claudia und Peter Winterstein

  • #28

    Ingo Barthelt und Veronika Gründer (Sonntag, 20 September 2020 13:18)

     

    Hallo zusammen,
    ich bin Happy Kaja und mein Name sagt eigentlich schon alles aus.
    Frauchen und Herrchen durfte ich erst vor 3 Tagen kennenlernen, aber meine Ziehmama Christiane hat mir liebevoll von meinem neuen zu Hause erzählt. Die ersten Wochen erlebte ich in einem spannenden Rudel mit meinem Ziehpapa Dirk: meiner Mama� und all meinen Geschwistern, mein Papa auch Tanten, Omas und Opas lernte ich kennen.
    Ich musste mich sehr oft in Pose stellen, damit meine neuen Besitzer mein Wesen gut erkennen und ich habe dabei nicht geschauspielert. Nach einer irren langen Fahrt mit Staus erreichte ich mein neues Zuhause. Hmm – hier sah es landschaftlich ganz ähnlich aus, nur um einiges ruhiger. Mir fehlte plötzlich mein ganzes Rudel. Aber ich wollte zeigen, dass ich bereits was gelernt hatte. Also strahlte ich Selbstbewusstsein aus und schaute mir meine neue Heimat an. Viel Platz zum Toben – das passt!
    In der ersten Nacht bewies ich gleich, dass ich auch von der Stubenreinheit etwas gehört hatte. Frauchen begleitete mich um 22 Uhr und um 3 Uhr in die eisige Nacht. Ganz schnell war ich mit meinem Geschäft fertig und wir huschten wieder ins warme Haus.
    Am Morgen nach dem Frühstück machten wir unseren ersten kleinen Rundgang. Ich bewies, dass man die Leine nur zu meinem Schutz braucht – ich kann auch schon ohne Leine laufen☹, da ich sowieso vor habe hier zu bleiben.
    Auf dem Rückweg traf ich einen ersten Spielkammeraden: eine junge Katze, mit der ich mich bereits am nächsten Tag anfreundete und das obwohl sie mich von meinem Vormittagsschlaf abhielt.
    Ach ja, zu dem ersten Spielkammeraden kam später auch noch ein Weiterer hinzu: ein kleiner Cocker Spaniel mit dem ich richtig herum toben konnte – hi, hi, obwohl der schon 4 Monate ist, ist er kleiner als ich.
    Gerade liege ich wieder in der Sonne und genieße meinen Mittagsschlaf, deshalb darf nun Frauchen das Wort übernehmen.
    Wir möchten uns bei Ihnen noch einmal für das entgegen gebrachten Vertrauens bedanken und wünschen Ihnen weiterhin so gute Erfolge bei der Aufzucht und Vermittlung dieser stolzen, anmutigen, familienbezogenen, aktiven und „jagdfreudigen“ Rase.

  • #27

    Christine Hofmann (Donnerstag, 28 Mai 2020 10:09)

     

    Habe einen Welpen aus dem G-Wurf von Dirk und Christiane bekommen. Beim ersten Besuch wurde ich überwältigt von der Liebenswürdigkeit und dem tollen Charakter des ganzen Rudels. Das war das I-Tüpfelchen was mich überzeugt hat das dieser Kennel genau der richtige ist. Auch Dirk und Christiane sind warmherzige und überaus liebe Menschen. Sie kümmern sich vorbildlich um ihr Hunde und natürlich erst recht um die Welpen. Dem entsprechend schwer fiel dann der Abschied. Unser kleiner Neo ( Gardi ) ist ein total lieber und toller Welpe genau wie seine Eltern. Ich weiß jetzt schon, dass wenn ich irgendwann mal wieder einen Malamute suche, dass ich als erstes in diesem Kennel nachfragen werde !

    Liebe Christiane, lieber Dirk,
    Macht weiter so und alles Gute und viel Glück für eure Zukunft

  • #26

    Steffen und Aboud (Sonntag, 24 Mai 2020 22:54)

     

    Wir haben die Zucht auf der Suche nach einem Alaskan Malamute im Internet gefunden und haben den besten Griff gemacht, den man sich vorstellen kann. Die Hunde werde mit Liebe aufgezogen, was gerade bei einer so charakterstarken Rasse sehr wichtig ist. Wir durften unseren lieben Goethe schon vor der Abgabe jede Woche besuchen und haben dadurch nicht nur unseren Hund bereits in unser Herz eingeschlossen, sondern mit Dirk und Christiane auch zwei wunderbare Menschen kennengelernt, die uns auch viele wichtige Hinweise und Ratschläge aus ihrem riesigen Erfahrungsschatz gaben. Es war einfach schön zu sehen, in welch wunderbarer Umgebung die Hunde in der Zucht aufwachsen und leben. Lieber Dirk, liebe Christiane, wir haben jede Minute bei Euch genossen und sind Euch unendlich dankbar, dass Ihr uns Eueren Goethe anvertraut habt. Wir bleiben in Kontakt und kommen gern auch bald einmal zu Besuch zur "Großfamilie".

  • #25

    Brijan (Sonntag, 24 Mai 2020 20:04)

     

    Ich hatte das Glück einen Welpen aus dem G-Wurf zu bekommen- die kleine Grey. Ich war sofort überzeugt von der Lieben Art des kompletten Rudels und auch der Atmosphäre dort. Absolut saubere und gepflegte Tiere. Wirklich vorbildhaft!
    Die Züchter beraten einen und stehen auch weiterhin im Kontakt mit einem- was wirklich super ist bei Fragen.
    Rate wirklich jedem der sich einen Malamute kaufen, will mal bei Dirk vorbeizuschauen. :)

  • #24

    Mandy Hellwig (Sonntag, 24 Mai 2020 19:32)

     

    Nach dem plötzlichen Tod unseres Malamuterüden habe ich zufällig eine Anzeige des kennels gefunden und Kontakt mit Dirk aufgenommen. Eigentlich wollten sie den letzten kleinen Rüde n behalten. Aber die Chemie zwischen Züchter und uns passte. Wir waren 3 mal auf Besuch und begeistert von dem Fachwissen der beiden. Wir würden freundlich empfangen. Auch vom Rudel. Die Hunde sind super nett und ausgeglichen. Wir bleiben auf alle Fälle in Kontakt und ich kann den kennel nur weiterempfehlen.

  • #23

    Lana Jason (Freitag, 08 November 2019 20:26)

     

    Wir sind durch Zufall auf einen schon etwas älteren Hund, (9 Monate) gestoßen und durften sehr spontan zu Besuch kommen.
    Das Grundstück und die gegend im allgemeinen wirken klasse.
    Wir würden als Gäste sehr toll aufgenommen und fühlten uns wohl. Es wird super auf das Wohl der Hunde geachtet und das merkt man auch.
    Das Rudel ist einfach spitze und die Familie dahinter auch.
    Wir haben uns für die adoption entschieden und wurden nicht enttäuscht! Auch im Nachhinein wird man sehr gut beraten was Futter und Haltung angeht.

    Weiter so!

  • #22

    Michelle (Montag, 04 November 2019 16:00)

     

    Seit 5 Jahre bin ich jetzt wohnhaft in der Schweiz, wovon seit ein halbes Jahr auf einen Bauernhof und arbeite Teilzeit. Immer haben wir Hunde zuhause gehabt und vor etwa 8 Jahre begegnete ich mein erster Alaskan Malamute <3

    Da ich in die letzte 5 Jahre die Geselschafft und Liebe eines Vierbeiner sehr vermisste, und die Lebensumstände sich jetzt viel besser eignete, machte ich mich langsam auf der suche. Ich hatte kontakt mit Tierschutzvereine, und Züchtern, aber irgendwie stimmte s Gefühl nicht. Die suche ging also weiter.

    Nach längere suche, traf ich auf die Webseite der Inuit Soul Alaskan Malamute Kennel. Nach mehrere Gespräche, machten wir ein Termin ab und nach etwa 8 Stunden fahrt, war ich in Oberleitenbach. Hier lernte ich Christiane, Dirk und ihre Rudel kennen. Das beeindrückendste für mich war das offene und ausgeglichene Karakter von ihre Hunde, aber natürlich sicher auch die Tierliebe von Christiane und Dirk.

    Nach ein schöne und gemütliche Tag in Oberleitenbach, kamen Enya und Eyla mit mir mit zuruck in der Schweiz <3

    Liebe Dirk und Christine, danke euch vielmals fürs an mir zuvertrauen von eure Hundebabies, die tolle Watsappgruppe unds Wissen das wenn irgendwas ist, ich euch immer für Fragen/Rat anrufen kann.

    Enya und Eyla sind Traumhünde! <3

    Wünsche euch weiterhin alles Gute und hoffentlich bis bald.
    Liebe Grüsse
    Michelle

  • #21

    Jenny und Kevin (Samstag, 17 August 2019 10:39)

     

    Heute vor 3 Wochen ist Yondu bei uns eingezogen.
    Bei unserem ersten Besuch bei Dirk konnten wir uns ein Bild von ihm als Züchter und von seinen Hunden machen. Wenn man ankommt wird man vom Rudel begrüßt. Wir haben sofort bemerkt wie freundlich und entspannt die Hunde sind und konnten uns auch ein Bild von der Haltung der Tiere machen. Dirk hat uns als Züchter durch sein Fachwissen und seinen Umgang mit den Hunden überzeugt. Außerdem war es uns wichtig, dass wir einen Hund von einem Züchter kaufen, bei dem das Wohl des Tieres an 1. Stelle steht und nicht das Geldverdienen. Bei Dirk und Christiane merkt man, wie sehr Ihnen das Wohl der Hunde am Herzen liegt!!

    Wir sind nach wie vor mit Dirk in Kontakt und er steht uns mit Tipps zur Seite.

    Wir können Dirk als Züchter nur weiterempfehlen!!

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Jenny und Kevin

  • #20

    Holger (Dienstag, 18 Juni 2019 22:44)

     

    Wir haben Dirk und das Rudel im Frühjahr "unverbindlich" besucht.
    Die knuddeligen Malamuten haben uns sofort begeistert und es kam wie es kommen musste... Wir haben uns für die kleine Anouka aus dem E-Wurf entschieden.
    Es ist ein toller Hund, der mit uns im Haus und Garten lebt .
    Danke Christiane und Dirk, Eure Hunde einfach super.
    Man spürt das ihr sie liebt und Euch vorbildlich um sie kümmert, was ja auch verständlich ist :-)

    liebe Grüsse aus Unterfranken
    Ania und Holger

  • #19

    Meike (Samstag, 27 April 2019 17:43)

     

    Ich fühle mich bei euch so ehrlich herzlich willkommen und aufgenommen und es ist ein unbeschreibliches Gefühl, inmitten eures wunderbaren Rudels zu stehen und begrüßt zu werden! Nie würde ich von einem anderen Züchter einen Welpen haben wollen, denn ich weiß, dass ihr jeden eurer Hunde und Welpen liebt und alle Zeit und Liebe in sie steckt. Die kleinen Knödel sind nicht nur wunderschön, sie haben einen besonders tollen Charakter, da sie in einem Rudel aufwachsen und bei ihren Menschen sein dürfen. Ein großes Geschenk ist für mich, dass ich euch jederzeit um Rat fragen darf und ihr immer zu helfen wisst - das ist unbezahlbar! Danke für alles! Der kleine Yoki fühlt sich mit seiner großen Freundin Lani sauwohl auf seinem Schwarzwaldhof und besonders das Buddeln unter den Tannen und das Rummatschen in unserem Bach ist seine Lieblingsbeschäftigung!

  • #18

    Patrick Mayr (Sonntag, 21 April 2019 17:31)

     

    Haben Dirk und Christiane am 14. April besucht, da wir nach langer Zeit wieder einen Malamute in unserer Familie aufnehmen wollten. Nach unserer Ankunft aus Innsbruck, wurden wir von den beiden herzlich Willkommen geheisen und mit einem Bayrischen Frühstück bewirtet. So hatten wir ausreichend Zeit uns die Welpen und Eltern in Ruhe anzuschauen und kennen zu lernen . Die Hunde haben bei Dirk ein tolles Refugium und viel Platz zum Spielen. Nach kurzer Zeit war uns Enuk ans Herz gewachsen und hat nach dem OK von Dirk und Christiane die Reise nach Tirol angetretten.
    Wir können die zwei nur weiter Empfehlen.

  • #17

    Petra Hamma (Dienstag, 01 Januar 2019 17:27)

     

    Wir haben Christiane und Dirk im Oktober mit ihrem Rudel kennengelernt und es war sofort klar, dass hier 2 Menschen sind, die alles für ihre Hunde tun.
    Das Anwesen in Oberleiterbach bietet alles was sich Hunde erträumen und das macht sich im Wesen und Temperament der Wonneproppen positiv bemerkbar.
    Ich finde es auch sehr angenehm, dass Dirk versucht Kontakt zu den Haltern der Welpen zu halten, sofern diese das wünschen. In seiner Whatsappgruppe können wir 'Malamuteneltern' uns auch rege austauschen.
    Daischa lebt seit Mitte Oktober bei meiner Tochter und ist ein lebendige, lernbegierige Hündin mit einem lieben, anhänglichen Charakter.
    Dirk ist ein Züchter, den wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen können!

  • #16

    Tara (Montag, 10 Dezember 2018 11:21)

     

    Ich habe eine fantastische junge Dame von Dirk bekommenvor ca 2 Wochen..
    sie ist vom Wesen her, trotz ihres Alters sehr ausgeglichen und sozialisiert,wie das ganze Rudel von Dirk .. ich muss wirklich sagen, ich war überrascht und froh das es Menschen wie ihn gibt, die mit sehr sehr viel Herz und Verstand für den Hund eine Zucht haben .. man merkt direkt seinen großen Erfahrungsschatz und das hier sehr herzblut drinsteckt.
    Wenn ich jemals wieder auf der Suche bin, dann weiß ich ganz genau wo..
    aber erst einmal Habe ich hoffentlich für ganz ganz viele Jahre mein kleine an meiner Seite ..
    jeder der über die Rasse nachdenkt, sollte sich an diese Adresse wenden, denn hier bekommt man nicht nur tolle Hunde sondern auch Erfahrung und Ratschläge mit Sinn ..
    ich danke Dir Dirk wirklich von ganzem Herzen für meine tolle Maus und freue mich euch mit ihr zu besuchen bei dem
    welpen treffen..
    mach weiter so !!

  • #15

    Janina Sieg (Donnerstag, 22 November 2018 21:55)

     

    Ich habe Dirk und das Rudel im Januar 2018 kennengelernt. Von Anfang an hat man gesehen wie sehr Dirk seine Hunde liebt. Da ich mich von Anfang gut mit Dirk verstanden habe und ich von diesem Zeitpunkt nahezu täglich dort war, fiel mir die Entscheidung sehr leicht Chira aus dem C-Wurf zu meiner Hündin zu machen. Ich bin so froh über jede Minute, die ich mit meiner Kröte verbringen darf. Chira war die kleinste von 7 und hat sich nur dank mühevoller Zufütterung von Dirk via Fläschchen prächtig entwickelt. Chira spielt nach wie vor gerne mit dem Rudel im Garten oder mit ihrer Mama Corry und ihrer Tante Claere auf der Terrasse. Sie freut sich jedes Mal wenn Papa Dirk ihr ne Kuscheleinheit verpasst. Danke dir Dirk für eine so zauberhafte, liebevolle Hündin, die ohne deine Zeit und Liebe die ersten Tage nicht geschafft hätte.

  • #14

    Meike (Mittwoch, 21 November 2018 22:38)

     

    Ich bin jeden Tag aufs Neue so froh und dankbar, dass der kleine Kayuh von Dirk bei uns landen durfte als Kamerad für meine auch noch junge Malamute Hündin Lani. Es war in meinem Leben eines der unvergesslichen und glücklichsten Momente inmitten des Rudels von 8 Malamute Hunden plus zwei Welpen zu stehen! Jeder einzelne ist ein Prachtkerl und strahlt Zufriedenheit und Ausgegliche nheit aus, sei es noch so ein /e Riesenbär/bärin. Die ganze Bande hat einen tollen großen Auslauf zum Toben, Buddeln, Rennen und allem, was diese besondere Rasse braucht. Trotz Fremder fühlt man sich sofort willkommen und Christiane und Dirk haben einfach unendlich viel kostbare Erfahrung. Dank Dirk bin ich auf das beste Hundefutter gekommen und meinen beiden Räubern geht es dadurch rundum gut! Besonders danke ich dir Dirk für dein Vertrauen, wo du mir gerade deinen Welpen gegeben hast, den du eigentlich so gerne behalten hättest! Ich freue mich auf das erste Welpentreffen und finde es schön, auch von Kayuhs Geschwistern zwischendurch Bilder zu sehen. Das Wort Danke ist viel zu“klein“ für diesen wunderbaren Welpen!!

  • #13

    Caro und Tobi (Mittwoch, 21 November 2018 20:24)

     

    Wir haben seit dem 19.Oktober 2018 unsren Yondu aus Dirk's letzten Wurf. Wir lieben unsren Goldschatz einfach.

    Als wir Dirk und Christiane das erste Mal besucht haben, wurden wir gleich herzlich vom Malamuten-Rudel willkommen geheißen. Man hat sofort gesehen dass Dirk und Christiane liebevolle Züchter sind und jeder Hund einen hohen Stellenwert bei ihnen hat. Auch die eventuellen neuen Hunde-Eltern können sich einfach nur wohl fühlen. Mein Freund und ich hatten sofort das Gefühl dass man hier willkommen ist. Dirk ist auf jeden Fall sehr kompetent und kennt sich in Sachen Malamuten sehr sehr sehr gut aus. Man merkt dass er und Christiane für die Hundezucht leben. Zudem ist jeder Hund dort nicht einfach nur ein Hund, sondern wird als vollwertiges Familienmitglied angesehen. Man hört leider viel zu oft, dass manche nur Hunde züchten um Geld zu verdienen und für die diese wunderschönen Geschöpfe nur eine Sache ist. Das ist aber bei Dirk und Christiane absolut nicht der Fall.

    Wir sind sehr froh, dass wir unsren Yondu von Dirk's und Christiane's Zucht haben. Eines der schönsten Dinge daran ist, dass der Kontakt bestehen bleibt und man sich nicht aus den Augen verloren hat. Einfach absolut spitze ❤️

  • #12

    Jan Opitz (Montag, 15 Oktober 2018 15:45)

     

    Wir haben am 11.10.2018 unser Malamutemädchen bei Dirk und Christiane abgeholt und waren tatsächlich sehr beeindruckt.Ein tolles Gelände für die Hunde ,welche ein ausgesprochen offenes und freundliches Wesen gezeigt haben.Es besteht für uns absolut kein Zweifel,dass Dirk ,aber auch Christiane, die Hunde über alles lieben und auch den Sachverstand haben um dafür zu sorgen,dass es den Tieren an nichts fehlt, so konnten sie uns noch den ein oder anderen Tip geben,wofür wir sehr dankbar waren.Die weite Anreise hat sich absolut gelohnt und wir können jedem,der sich für Malamutehunde interessiert oder sich vielleicht einen anschaffen möchte,Inuit Soul Kennel nur wärmstens empfehlen.
    Viele Grüße
    Jan Opitz

  • #11

    Marina Brandenstein (Montag, 08 Oktober 2018 22:30)

     

    Toller Züchter super sympathisch und die Hunde einfach nur toll gut erzogen und total lieb zu Kindern kann nix schlechtes sagen top Züchter.
    Die Anreise war es wert nur zu empfehlen

  • #10

    Hoyer David (Freitag, 28 September 2018 12:45)

     

    Sind extra aus Passau angereist und haben es nicht bereut zwischen mir und Cassie hat es sofort gefunkt. Mit Dirk gibt es einen Züchter der auch mit ganzem Herzen dabei ist...Umfeld und Hunde sind Klasse und gut sozialisiert...dirk steht immer mit Rat zur Seite...cassie ist ein sehr schlauer gelehriger Hund und machtuns täglich Freude!Ich kann Dirk nur bestens empfehlen, wenn ihr einen super malamut haben wollt

  • #9

    Michael und Corinna Gatzke (Samstag, 22 September 2018 16:22)

     

    wir suchten nach den tot unserer Hündin eine neue Gefährtin für unseren Rüden.Nach ausgiebigem stöbern im Internet tat sich der Zwinger von Dirk Klass sofort hervor. Nach einigen Telefonaten und E-Mails hatten wir am 31 August einen Termin gefunden. Als wir dann endlich da waren wurden wir von Familie Klaas und dem Rudel sehr nett und stürmisch begrüsst. Nach einer Tasse Kaffee und einem Spaziergang mit unserer neuen Hündin Caya und unserem Nanuk war sofort klar die nehmen wir mit. Die für uns etwas lange Anreise würden wir sofort wieder in Kauf nehmen um einen Hund von Herrn Klaas zu bekommen.
    Besonders hervorheben möchten wir das freundliche und offene Wesen der Hunde, die Unterbringung und überhaupt es war alles sehr natürlich.
    Weiter so

    Mit sehr freundlichen Grüssen aus dem schönen Lahr im Schwarzwald

    Michael und Corinna Gatzke mit Nanuk und Caya

  • #8

    Gerung Angelika (Samstag, 11 August 2018 13:18)

     

    ich hab einen tollen kleinen Malamute ergattert, er ist meine Liebe, der Dirk ,was ich toll fand, hat sich von ihm liebevoll verabschiedet, und ich denke, er weiss, dass der kleine Drago ,alias Anook, ein tolles Zuhause gefunden hat

  • #7

    Ilona und Michael Koch (Sonntag, 10 Juni 2018 23:16)

     

    Vor 6 Tagen hatten wir unseren Welpen bei Dirk Klaas abgeholt. Wir hatten bis dahin 3 mal die Möglichkeit den Züchter und das "Rudel" , einschließlich unseren neuen nun schon 3. Hund kennen zulernen und gedeihen zu sehen . Es ist wirklich beeindruckend mit wie viel Liebe und Engagement Herr Klaas sein Rudel versorgt. Die Haltung und Aufzucht ist Top, das betrifft die großzügige Unterbringung, wie auch die Freilandhaltung und die großzügige Auslaufmöglichkeit aller Hunde.
    Wir wünschen auch weiterhin alles Gute! Wir sind gespannt auf die Welpentreffen!

  • #6

    Nicki Durand (Mittwoch, 06 Juni 2018 11:00)

     

    Wir haben aus der Zucht von Dirk Klaas einen wunderschönen, aufgeweckten Rüdenwelpen gekauft. Wir haben direkt bei der Ankunft gemerkt, das wir es mit einem Züchter zu tun haben, dessen Herz und Sachverstand zu 100% für seine Hunde steht. Er hat sein weitläufiges Gelände voll auf seine Hunde ausgerichtet- ihnen steht ein großen Garten, eine schattige Garage und eine wettergeschütze Terasse zur Verfügung, die auch Rückzugsbereiche für die Welpen bietet. Er ist darauf bedacht, das seine Welpen durch die adulten Hunde bestens sozialisiert werden. Dadurch bekam wir einen wirklich tollen Welpen, der sehr zugewandt, selbstbewusst und auch mit unseren Kinder sehr umgänglich ist. Unser Welpe war sogar fast schon stubenrein.
    Danke an Dirk Klaas auch für die gute Begleitung und Bereitschaft immer mit Rat zur Seite zu stehen!

  • #5

    Lena (Freitag, 15 Dezember 2017 13:39)

     

    Ich habe die kleine Prinzessin Brisby vom Dirk geholt und mein Eindruck ist sehr gut sie sind sehr nett und freundlich die Hunde haben sehr viel Auslauf und ich war sehr begeistert wieviel Platz sie haben und auch den Welpen ihr Bereich einfach super. Die Hunde dort sind alle so Brav und lieb und Trotz soviele Hunde dort ist es sehr ordentlich und sauber mich hat es echt positiv überrascht da ich sowas noch nicht gesehen habe ich fand es einfach klasse dort zu sein mit den Hunden die wollten alle kuscheln und gestreichelt werden. Brisby läuft jetzt schon schön an der Leine und sie liebt es zu kuscheln was ich wunderbar finde den sie ist dort nicht nur um hunderudel aufgewachsen sondern auch in der Familie es wird dort kein Hund Vernachlässigt obwohl es soviele sind.
    Ich bin einfach sehr begeistert

  • #4

    Fabian Wölfert (Sonntag, 12 November 2017 22:32)

     

    Ich hatte mir im Herbst 2016 einen Welpen (Anakaya) bei Dirk geholt. In der Zeit vom ersten aufeinander treffen bis zum abholen von Anakaya, habe ich sie jede Woche besucht und bin mit ihr spazieren gewesen. Dies war leicht möglich, da ich nur 60km entfernt wohne. Durch diese häufigen Besuche konnte ich das Rudel und ihre Heimat etwas besser kennenlernen. Mir gefällt sehr, dass die Hunde nicht in Zwingern gehalten werden, sondern mit der Familie zusammen leben und in diese integriert sind. Trotz der vielen Hunde herrscht eine gute Ordnung und alle Tiere werden gut und fürsorglich behandelt.
    Anakaya hatte bis jetzt keine gesundheitlichen Probleme und hat einen sehr schönen Charakter. Stubenrein war sie schon nach 2 Wochen. Allgemein ist sie sehr lernfähig und hört auch sehr gut auf mich. So ist auch das laufen ohne Leine kein großes Problem. Mit der Verträglichkeit mit anderen Hunden gab es bis jetzt auch keine Schwierigkeiten.
    Leider musste ich Sie im April 2017 wegen privater Probleme wieder abgeben. Dirk nahm Anakaya wieder bei sich auf und integrierte sie wieder in das Rudel.
    Seit dem Besuche ich Anakaya hin und wieder.

  • #3

    Pettersch Hans-Jörg (1.11.2017) (Mittwoch, 01 November 2017 22:54)

     

    Hallo ich bin der Vorbesitzer von Anouk und Kena, aus dem Allgäu.
    Mussten die Beiden auf Grund der Scheidung leider abgeben, da wir sie aus beruflichen Gründen
    nicht mehr artgerecht halten konnten. Sie haben bei Familie Klass ein Top Zuhause gefunden.
    Alle Hunde sind dort wohlgenährt und sehr gut untergebracht. Keine Zwingerhaltung, großes Gelände auf dem sie sich jederzeit frei bewegen können. Ich habe bei meinem Besuch ein sehr harmonisches Rudel vorgefunden, indem sich alle Hunde sehr wohlfühlen. Eine vorbildliche Haltung dieser schönen Tiere.

  • #2

    Familie Schwarz (Donnerstag, 07 September 2017 13:40)

     

    Wir können die Eindrücke unseres Vorredners nur bestätigen.
    Unsere Nala aus dem A-Wurf durften wir vor einem Jahr zu uns holen,sie hat sich zu einem tollen wesensstarken Junghund entwickelt mit dem es nie Probleme gab.
    Familie Klaas ist mit uns immer im Kontakt und steht mit Rat und Tat zur Seite ein reger Austausch war uns wichtig und ist auch ganz im Sinne des Züchters dieser tollen Zucht.
    Wir freuen uns immer wenn wir auf Besuch kommen dürfen,und auch unsere Nala wird im Rudel gern gesehen und fühlt sich wieder ganz Zuhause.

  • #1

    Hans-Jürgen Weber (Samstag, 19 August 2017 11:40)

     

    Wir konnten uns schon zwei mal einen persönlichen Eindruck, von den Hunden und deren Haltung machen!
    Die Tiere sind durchweg, in sehr guter Verfassung, und haben ein sehr ausgeglichenes Wesen! Alle Hunde sind sehr Menschen-bezogen und Gehorsam! Das Miteinander der Hunde im Rudel, ist sehr gut!
    Die Tier haben ein sehr großes Eingezäuntes Gelände, in dem sie sich frei bewegen und Austoben können, ein ebenfalls großer Überdachter Bereich, sorgt dafür, das sich die Tiere bei schlechtem Wetter in einen Geschützen Bereich, sowie ins Haus zurück ziehen können!
    Durch das Weitläufige Areal, besteht bei Konflikten im Rudel immer die Möglichkeit für die Tiere sich zurück zu ziehen und so Streitigkeiten zu vermeiden!
    Als Fazit, kann man festhalten, das sich der Züchter große Gedanken, um die Haltung seiner Tiere macht, und in den Aufbau der Anlage und die Pflege der Tiere viel Zeit investiert, um eine möglichst Artgerechte Haltung zu gewährleisten!
    Hier stimmt einfach alles! Vom Futter, über die Pflege bis zur Unterbringung!
    Einfach Toll! Weiter so!

Allgemeines
 
Mitglied in VRZ Ost
 ____________________
Erste Hilfe beim Hund
_____________________

 Partner 1624867522VP Logo 200

Reico Vertriebspartner
_____________________
 
_________________________
Interner Bereich

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.